Das Tagebuch von John P. Sandford

10.04.1945 - 29.04.1945

10.04.1945 nach Niederumelsdorf: 15 km 9.37 Meilen 63.12 Meilen gesamt  

Im zweiten Stock einer Scheune mit einer Leiter - über den Hügel vor einer Stadt.

11.04.1945 Rast in Niederumelsdorf:

Schöner Tag. Graben nach Kartoffeln in schlammiger Miete - Dünger Bett - Waschen im Strom. 1/12 Laib Brot.

12.04.1945 Rast in Niederumelsdorf:

2 km Appell-Formation auf der Straße. Neue Kartoffeln in einer Miete neben einem Hopfenfeld gefunden. Gehe in die Stadt nichts zu tauschen - neben einem Lebensmittelladen - große Bomberflotte - Rauchbehälter - eine abgeworfene Brandbombe trifft den Ort.

13.04.1945 nach Margarethentann: 4 km 2.5 Meilen 65.62 Meilen gesamt  

Kurzer Marsch mit längeren Aufenthalten an der Straße - durch Ortschaft - passieren Radar - Großer Bauernhof. Tauschhandel mit Frau (Gibt Brot, Sacharin) während wir in der Linie warten. Schlaufen auf aufgeschichtetem Stroh. Ausgabe 2/9 Laib Brot.

14.04.1945 Rast in Margarethentann:

Karotten. Schwitzen aus bekommen Milch. Melkende Arbeitsfrau möchte aber schielende blöde Wache sagt nichts - Verlockender Bulle - bekommen 2/9 Laib Brot. Französische Arbeiter geben Dose mit Fleischsuppe. Offizier durch Radar SS-Männer in Lippe geschossen. Nachts auf Brotsuche.

15.04.1945 Rast in Margarethentann:

Angetreten zum Appell auf der Straße - 1/9 Laib Brot ausgegeben.

16.04.1945 nach Holzhausen: 11 km 6.875 Meilen 72.495 Meilen gesamt  

Überraschend Ausgabe von 1/4 Rotkreuz-Paket Nr. 10 & 1/4 französischen Paket. Schwärmen nach Holz aus - 2. Geschichte Bauernhof. Französisches Paket hat 4 Kuchen, 6 Packungen französische Zigaretten, 5 Dosen Sardinen 2 Pfund Zucker.

17.04.1945 nach Obermuenchen: 8 km 5 Meilen 77.5 Meilen gesamt  

Ausgabe von 1/1 Rotkreuz-Paket Nr. 10 & 1/4 englischen Rotkreuz-Paket

18.04.1945 nach Gammelsdorf: 6 km 3.75 Meilen 81.425 Meilen gesamt  

Barfüßiger Bauer - kommt über den schmalen Fluß - nachts schnell Feuer gemacht. In einer beleuchteten Scheune.

19.04.1945 Rast in Gammelsdorf:

Kartoffel, Korn vom Boden aufgelesen. Hauptquartier im Bauernhaus untergebracht

20.04.1945 nach Moosburg: 8 km 5 Meilen 86.25 Meilen gesamt  

Marsch die letzte Etappe - hübsche Landschaft. Wir sind in Gruppen geteilt und betreten das Lager (VII A) - hastig durchsucht - duschen - untergebracht - Ausgabe von Riesenmengen von Kräcker-Käse.

Klicken Sie hier um auf die Seite von STALAG VII_A, Moosburg zu gelangen.

29.04.1945 Tag der Befreiung in Moosburg!
 
Gesamt Anzahl der Meilen die marschiert wurden - 439
Tage auf der Straße - 82

 

 

(Karte von Ulrich Koch, Berlin - Germany)

2002 © Copyright Peter Domes -  Datum der letzten Änderung: 23.09.2013