Bodenfunde

 

 

Vor einigen Jahren untersuchte Andreas Kukuk den Reussenberg mit einem Metallsuchgerät im Gebiet, wo die Task Force Baum zerstört wurde. Er fand Patronenhülsen und ein Stück Gummi. Die Identifikation hat ergeben, daß es sich um eine Patronen .30 cal, eine Hülse .50 cal und ein Stück von einer Kette eines M3A1 handelt.

 

.30 cal Patrone Stück Gummi von einer Kette .50 cal Hülse

Klicken Sie auf die Überbleibsel um Details zu sehen.

 

 

2002 © Copyright Peter Domes -  Datum der letzten Änderung: 29.12.05