Rieneck

Am Sonntag den 23.10.05 starteten wir bereits um 07:00 Uhr, für einige von unseren Leuten war das sehr früh. Es war noch dunkel, als wir in Rieneck ankamen. Auf dem Marktplatz im Zentrum der Stadt stand ein Mann mit einer weißen Fahne. Bürgermeister Waldemar Horn war gekommen um seine Stadt zu "übergeben". Abe Baum war sehr überrascht über diese Geste. Bürgermeister Horn begleitete uns anschließend zur Stadthalle und erzählte Abe Baum von der Geschichte Rienecks.

In der großen Stadthalle wartete die nächste Überraschung auf uns. Die Rienecker hatten Frühstück für uns vorbereitet. Sie hatten große Blechkuchen mit drei verschiedenen Sorten, köstlichen fränkischen Kuchen gebacken. Abe Baum war von der Herzlichkeit der Rienecker sehr berührt. Nach 45 Minuten mußten wir leider weiter, da unser Zeitplan an diesem Sonntag sehr eng gestrickt war.

(Fotos: Herbert Hausmann)

2005 © Copyright Peter Domes -  Datum der letzten Änderung: 20.11.05