Langenprozelten

Nach 30 Minuten Regen, trafen wir in Langenprozelten ein. Ebenfalls viele Schaulustige erwarteten uns hier. Die örtliche Feuerwehr hatte die Straße abgesperrte und wir konnten mitten im Dorf anhalten. Thomas Schiebel, der Bürgermeister von Gemünden, begrüßte uns in Langenprozelten. Er wollte die restlichen Kilometer bis Gemünden mit uns zusammen auf dem Halbkettenfahrzeug mitfahren.

Ich schilderte hier die Gefechte, die sich zwischen Langenprozelten und Gemünden ereignet hatten. Abe Baum mußte zahlreiche Autogramme auf Zeitungen und dem "Raid!"-Buch geben. Es war mittlerweile 15:00 Uhr geworden und alles war bisher nach unserem Zeitplan abgelaufen. Nur Abe Baum wurde langsam müde. Wir brachen zu unserem letzten Tagesziel auf - Gemünden.

(Fotos: Herbert Hausmann)

2005 © Copyright Peter Domes -  Datum der letzten Änderung: 20.11.05