Gemünden 29.03.08

Am 29.03.08 war es endlich soweit, wir konnten unser Buch: "Alarm! Die Panzerspitze kommt!" in Gemünden vor dem Huttenschloß der Öffentlichkeit präsentieren. Fast fünf Jahre haben die Arbeiten hierzu gedauert und wir hoffen, dass das Buch entsprechende interessierte Leser findet.

 

Wie immer konnten wir unsere Freunde aus dem Militärhobby begeistern uns bei unserer Buchvorstellung den nötigen Rahmen zu verleihen. Auch dieses mal waren sie wieder aus München, Prag, Schwäbisch-Hall und Groß-Gerau gekommen und brachten ihre über 60 Jahre alten Militärfahrzeuge mit.

Neben den zahlreichen interessierten Besuchern, die durch die Vorankündigungen auf Plakaten und in den Zeitungen gekommen waren, hatten sich auch einige spezielle Gäste eingefunden, wie zum Beispiel Herr Günter Hajok aus Pulheim. Er hatte damals den Vorstoß der Task Force Baum als junger deutscher Soldat in Aschaffenburg miterlebt.

Zum Beginn der Veranstaltung führten wir eine dynamische Fahrzeugschau durch, bei der die Fahrzeuge einzeln auf den Parkplatz vor dem Huttenschloß einfuhren. Bei der Aufwärmrunde, hatte die Harley Davidson keine Lust mitzumachen, ihr Fahrer musste sie mit Hilfe einiger "Soldaten" schiebend präsentieren. Tja - das alte Mädchen zierte sich eben etwas!

Martin Heinlein - als Master Sergeant - stellte über Mikrofon die Fahrzeuge vor und erklärte die technischen Daten der Oldtimer. Der Sound der Motoren der 40er Jahre verbunden mit den Fahrzeugbesatzungen im original Outfit, begeisterten die Zuschauer.

Um 13:00 Uhr eröffnete der Bürgermeister von Gemünden - Herr Thomas Schiebel - als Hausherr, offiziell die Veranstaltung und stellte uns und unser Werk vor. Als besonderen Ehrengast begrüßte er unseren Mitstreiter Dr. James L. Sudmeier, der eigens wieder aus den USA angereist war um diesen Tag zusammen mit uns zu erleben.

Nach der Eröffnung konnte das Buch direkt gekauft werden. Martin Heinlein und ich mussten an diesem Tage viele Widmungen in die Bücher schreiben. Das war zwar bisweilen anstrengend - machte uns aber nichts aus, da wir uns sehr freuten.

Im Anschluss an die Buchpräsentation fuhren wir mit unseren Freunden eine kleine Tour in die nähere Umgebung von Gemünden. Unsere Freunde aus dem Militärhobby freuten sich wieder einmal in einer kleinen Marschkolonne zu fahren.

Fotos: Jule Lamm

2008 © Copyright Peter Domes -  Datum der letzten Änderung: 03.04.08